Über uns

Verein JuGru

Vorstand:
Paul Krummenacher (Präsident)
Thomas Schuler
Annatina Strub
Lars Krarup


Der Verein JuGru ist ein gemeinnütziger Verein. Er ist politisch und konfessionell unabhängig. Initiiert wurde die Jugendgruppe von Christina Settelen, Mutter eines Jugendlichen mit Down Syndrom zusammen mit Annatina Strub, Musik- und Kunsttherapeutin und Rhythmikpädagogin mit jahrelanger Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung.
Der Verein JuGru wurde 2013 gegründet.

Team

Die professionelle Leitung nimmt die Jugendlichen ernst mit ihren unterschiedlichen Stärken und Schwächen und sorgt für einen konstruktiven Umgang in der Gruppe. Das Team begleitet den Gruppenprozess, nimmt ihre Themen auf und bringt kreativ-künstlerische Inputs. Je mehr Verantwortung die Jugendlichen übernehmen, umso mehr wir das Team zur Assistenz im Hintergrund.

Leitung Jugendgruppe: Annatina Strub, Musik- und Kunsttherapeutin

Leitung Club: Karen Pfister, Heilpädagogin, Tanztherapeutin

Assistenz: Rahel Castelberg, Yaron Angst und Ursina Thommen


Kosten / Trägerschaft

Das Angebot wird vom Verein JuGru getragen. Die Teilnehmenden beteiligen sich mit einem festgelegten Beitrag an den Kosten. Dieser Beitrag wird niedrig gehalten, damit alle teilnehmen können. Um das Angebot aufrecht zu erhalten, ist der Verein auf Spenden und Zuwendungen angewiesen.

Unterstützen Sie uns

Spenden an den Verein JuGru, IBAN CH56 0023 3233 1370 4140 H

Oder Postkonto 80-2-2 UBS, zugunsten JuGru, 4000 Basel Kto 233-137041.40H


Danke




Herzlichen Dank auch an alle privaten Spenderinnen, Spender und Stiftungen, die nicht genannt werden wollen.